MSC • Aktuell • 2017 | 2016 | 2015 | 2014

25.11.2014

Müritzschwimmer übergeben 2.200 Stimmen für eine Schwimmhalle

Beim Schwimmtraining am Montagabend haben die Schwimmkinder des MSC Waren, welche zurzeit zweimal täglich für das Müritzschwimmen trainieren, dem Bürgermeister Norbert Möller und dem Stadtpräsidenten René Drühl 2200 Stimmen übergeben. Damit möchten Sie ihre Vorderrung nach einer Schwimmhalle unterstreichen, da die Klinker Schwimmhalle zum Ende des Jahres geschlossen wird. Der Bürgermeister versprach das Anliegen zu prüfen und fügte hinzu die Stadt ein Kombiticket mit Bus und Schwimmtraining in Röbel prüft. Der Bürgermeister bedankte sich bei dem ehrenamtlichen Schwimmteam für ihre jahrelange Arbeit in der Schwimmhalle Klink.

11.11.2014

Anmeldungen zum 30. Müritz-Triathlon ab sofort möglich

Die Anmeldungen zum 30. Müritz-Triathlon, welcher am 25. Juli 2015 traditionell in Waren (Müritz) stattfindet, sind ab sofort über unseren Partner Tollense-Timing möglich. Zur Anmeldung gelangt über folgenden [Link] Weitere ausführliche Informationen zum 30. Müritz-Triathlon folgen in Kürze.

22.10.2014

Turnierpremiere der MSC-Bambinis

Für die Bambinis des MSCs war jetzt endlich soweit. Es galt die ersten beiden Turniere zu bestreiten. Der erste Anpfiff war am 20.09.2014 in Neubrandenburg beim Turnier der G-Jugend des KFV MSE. Die Jungs und Mädels waren voller Begeisterung in das Turnier gestartet und hatten trotz herber Rückschläge sehr viel Spaß dabei. Trotz der kurzen gemeinsamen Spielzeit waren schöne Spielzüge und ein ausgeprägter Teamgeist zu beobachten. Auch wenn das erste Tor noch auf sich warten ließ. In den Spielpausen war die Stimmung unter den Bambinis entspannt und auch die Trainer waren immer wieder zu Späßen aufgelegt, sodass eindeutig der Spaß am Spiel in den Vordergrund gestellt wurde. Ein kurzes Fazit zu diesem Turnier: Jetzt weiß die Mannschaft, was sie im weiteren Spielbetrieb erwartet.

Der Greifswalder SV 04 hatte die MSC Bambinis zum dritten Bambini Cup des Kreises Vorpommern-Rügen eingeladen. Dieses Turnier fand am 11.10.2014 in Greifswald statt. Nun durften unsere Kleinen zeigen, was sie aus dem ersten Turnier und im Training gelernt haben. Mit einiger Verspätung startete der Wettkampf. Hoch motiviert absolvierten die Jungs und Mädels ein Spiel nach dem anderen, insbesondere unser Torwart wuchs weit über sich hinaus und überzeugte mit schönen Paraden und guten Reflexen. Auch ohne eigene Tore, war es für die Kinder eine gute Möglichkeit Erfahrung zu sammeln und das Team weiter zu stärken. Anfang November findet das nächste Turnier der kleinen Fußballer statt. Vielleicht gelingt es den Spielern in der Halle, das langersehnte erste Tor zu erzielen.

Die Turnierteilnehmer in Greifswald. (Bambinis hinten links vor den Trainern in Rot)
25.09.2014

Erfolge der Warener Kanuten in Rendsburg

Am Wochenende starteten die Warener Kanuten zur letzten Regatta des Jahres in Rendsburg/Schleswig-Holstein. Und wenn auch nicht alle Teilnehmer mit einer Urkunde nach Hause fuhren, so zeigen die guten Platzierungen doch insgesamt, dass der Warener Kanunachwuchs auf einem guten Weg ist. Einen ausführlichen Bericht von Mario Koch über den Wettkampf findet ihr auf der Facebook-Seite des Müritzsportclub Waren e.V.

22.09.2014

Die Kegeldamen starten in die Saison 2014/2015

In der Landesliga konnte gestern ein erneuter Souveräner Sieg mit nach Hause gebracht werden. Stralsund und Bergen wurden auf die Plätze verwiesen. Die Tagesbestleistung erreichte Claudia Sponholz. Auch die Plätze 2 und 3 in der Einzelwertung gingen an die Müritz.

In der Verbandsklasse stellt der MSC Waren sogar 2 Damenmannschaften. Ihr erster Wettkampf fand in Ribnitz statt. Den ersten Platz belegte Waren III vor Wolgast, Waren II und Grimmen.

28.08.2014

"Idylle, Landgang, Hechtsprung & Spaß"

Zwei wirklich ganz großartige Wettkampfberichte, noch dazu tolle Fotos, gibt es auf der Webseite von Nadin aus Berlin, einer beim Triathlon gestarteten Bloggerin. Herzlichen Dank und hoffentlich bis zum nächsten Jahr :)

Die beiden Teile zum 29. Müritz Triathlon gibt es hier [hier] und [hier]

04.07.2014

PEACE RUN 2014 in Waren (Müritz) • Etappenfotos

Das WARENER WOCHENBLATT hat Bilder vom Peace Run veröffentlicht, welcher auf einer seiner europäischen Etappen am 6. Juli 2014 auch Waren (Müritz) erreichte.

Der Weg führte das vom Bürgermeister angeführte Läuferteam an den Tiefwarensee, wo die Drachenbootabteilung des MSC die Friedensbotschafter bereits erwarteten und mit einer Runde im Drachenboot für eine willkommene Abwechslung sorgten.

Der Sri Chinmoy Oneness-Home Peace Run - 1987 vor der UNO in New York mit Botschaftern vieler Länder zum ersten Mal gestartet - der weltweit größte Fackellauf, der Frieden und das harmonische Zusammenleben zwischen Menschen aller Kulturen, Länder und Glaubensrichtungen fördert, führt auch dieses Jahr durch Deutschland. Ein international besetztes 12-köpfiges Läuferteam trägt eine Fackel als Symbol der Freundschaft aus der Tschechischen Republik kommend durch den Norden und Osten Deutschlands und reicht sie von Hand zu Hand und Herz zu Herz. Weiter geht es dann nach Dänemark. Die Läufer in diesem Team kommen aus Holland, dem Iran, Österreich, Rumänien, Serbien, der Slowakei, der Tschechischen Republik, der Ukraine und Deutschland.

Weitere Bilder von der Etappe durch Waren (Müritz) findet ihr [hier]

04.07.2014

Artikel zum 29. Müritz-Triathlon 2014 im Warener Wochenblatt

Das WARENER WOCHENBLATT hat in seiner Ausgabe vom Sonnabend, den 2. August 2014, einen Artikel mit tollen Fotos vom 29. Müritz-Triathlon veröffentlicht. Viel Spaß beim Lesen.
Ergebnisse des 29. Müritz-Triathlon 2014 online

Die Ergebnisse des 29. Müritz-Triathlon sind online und können ab sofort auf der Seite von Tollense-Timing abgerufen werden.

29.07.2014

MSC-Keglerinnen verteidigen den Titel

Püntklich zu den Wallensteintagen richtete der KV Hansa Stralsund wieder das Wallensteintunier aus. Die Kegeldamen des MSC Waren nahmen in diesem Jahr als Titelverteidiger teil. Pro Mannschaft waren 4 Kegler(innen) am Start. Diana, Manuela, Ilona und Claudia meisterten dieses Wettkampf sehr souverän und nahmen den Wanderpokal wieder mit zurück an die Müritz. Weitere Infos gibt es [hier]


27.07.2014

29. Müritz-Triathlon 2014 in Waren (Müritz)

Ein großartiger Wettkampf gestern beim 29. Müritztriathlon in Waren (Müritz). Bei wirklich herausfordernden Temperaturen kämpften sowohl die Sportler und Sportlerinnen auf der Jedermann-Distanz, als auch auf der Mitteldistanz um die Platzierungen. Unser Glückwunsch an die Sieger der Gesamtwettkämpfe und an alle Platzierten in den jeweiligen Altersklassen.
Und ein ganz besonderes Dankeschön sagen wir der Vielzahl von Helfern und Förderern, mit deren Unterstützung dieser Tag für alle Beteiligten zu einem tollen Erlebnis wurde!

Einen Artikel zum 29. Müritztriathlon gibt es im NORDKURIER

25.07.2014

Streckenpläne ab sofort obline

Die Streckenpläne für den 29. Müritz-Triathlon 2014 können ab sofort
[hier] als pdf-Datei heruntergeladen und ausgedruckt werden.

11.07.2014

"Das Müritzschwimmen kann kommen: MSC in klasse Form"

Unsere Schwimmer sind in dieser Saison bereits in Top-Form! Und das betrifft sowohl unsere Trainer, als auch deren jüngere Schützlinge, wie sie bei den letzten Freiwasser-Schwimmwettkämpfen eindrucksvoll unter Beweis stellten. Damit sind unsere Schwimm-Asse bestens gewappnet für das Müritzschwimmen am 2. August 2014. Anmelden könnt Ihr Euch dafür
[hier]

Einen Artikel zum Müritzschwimmen gab es übrigens gestern im NORDKURIER

05.06.2013

45. Müritzschwimmen in Waren (Müritz)

Wir bedanken uns beim Müritzportal für die sehr schöne Ankündigung des 45. Müritzschwimmens 2014.
Weitere Informationen zum Event gibt es [hier] oder [hier]

03.06.2013

Anmeldung zum 29. Müritz-Triathlon 2014

Liebe Sportsfreunde, wir erhalten von euch hin- und wieder leider unvollständige Anmeldungen oder unkommentierte Zahlungseingänge für den 29. Müritz-Triathlon 2014. Wir werden in den nächsten Tagen die Teilnehmerlisten zum Wettbewerb veröffentlichen. Solltet Ihr euch auf diesen Listen nicht finden,
würden wir euch bitten, mit uns in Kontakt zu treten oder die Anmeldung einfach nochmal abzuschicken. Bei Fragen stehen wir gerne zur Verfügung. Die Anmeldung sowie Teilnehmerlisten findet ihr [hier]

02.06.2014

Kindertagsfeier der Stadt Waren (Müritz)

Bei strahlendem Sonnenschein konnten heute die kleinsten Bürger Warens ihren Ehrentag mit viel Spiel, Sport und Spaß feiern. Seit vielen Jahren wird auf den Flächen zwischen der Warener Stadtverwaltung und dem ehemaligen Landkreisgebäude dieses Fest präsentiert. Auch in diesem Jahr unterstützten zahlreiche Vereine und Verbände die Aktion der Stadtverwaltung, u.a. der SKV, ESV, TAO Schule, Fahrbibliothek, Freiwillige Feuerwehr, bis hin zu Krankenkassen, die gesunde Ernährung präsentierten. Der Müritzsportclub lud an seiner Station zum fröhlichen Torwand schießen ein. Für beste Stimmung sorgte DJ Falo, alias Olaf Gaulke. Fotos der Kindertagsfeier finden Sie in der [Galerie]

30.05.2014

29. Müritz-Triathlon 2014

Die Informationen zum Ablauf des 29. Müritz-Triathlon 2014 in Waren (Müritz) wurden aktualisiert. Die Anmeldung sowie die Teilnehmerlisten finden Sie [hier]

28.05.2014

"Team Müritz"erlebt erste Auflage der Mecklenburger Seenrunde

Die lange, intensive Vorbereitung auf "DAS" Radsportevent in Mecklenburg, der ersten Mecklenburger Seenrunde (MSR), hat sich gelohnt. Mit etwa 2.200 Gleichgesinnten haben sich die Radsportler des "Team Müritz" am vergangenen Samstag auf den Kurs der MSR begeben und gemeinsam 322 Kilometer zurück gelegt. Am Samstagmorgen fiel für neun Männer und eine Frau der Radsportgruppe "Team Müritz" des Müritz-Sportclub Waren e.V. der Startschuss für die MSR. Die Bedingungen für eine Strecke dieser Dimension waren einfach optimal. So wenig die annähernde Windstille an diesem Tag die aktiven Segler der Müritz-Sail erfreute, so froh waren die Radsportler über dieses Wetter.

Es war für alle Sportler des "Team Müritz" ein beeindruckendes und fantastisches Erlebnis, bei der ersten Mecklenburger Seenrunde dabei zu sein. Begrüßt wurden die Fahrer vor dem Start durch einen aufmunternden Spruch des Radamateurs Didi Senft. Auf der Strecke haben sich Hundertschaften an Feuerwehrleuten ganz rührig um die Streckensicherung gekümmert, was alle Radfahrer sehr zu schätzen wussten. Die Müritzer selbst können nur von den Verpflegungspunkten Röbel/Müritz und Alt Schönau sagen, dass die Freiwilligen und Helfer dort sehr aufmerksam alle Sportler versorgt haben. Während in Röbel gefühlt jeder Teilnehmer eine Pause einlegte und es dementsprechend voll an der Nudelausgabe war, konnten sich die Sportler in Alt Schönau in fast familiärer Atmosphäre für die letzten Kilometer bis zum Ziel Neubrandenburg regenerieren. Neben leckeren Broten, Müsli, Obst und Kaffee konnte sich jeder Teilnehmer durch die Physiotherapie Gundlach-Karnopp massieren und auflockern lassen.

Zehn Radsportler des "Team Müritz" haben die gesamte Strecke von 322 Kilometer gemeinsam in der Gruppe absolviert und sind nach einer reinen Fahrzeit von 10 Stunden und 11 Minuten durch das Ziel gerollt. Weiterhin ist für das Team und den Müritz-Sportclub Waren e.V. Karl Mraz mit seinem respektablen Alter von 75 Jahren gemeinsam mit seinem Sohn Jörn an den Start gegangen. Beide haben die Strecke ebenfalls erfolgreich absolviert und sind wohlbehalten ins Ziel gerollt.

 
     
26.05.2014

MSC-Webseite

Die erste Version der neuen MSC-Webseite ist online gegangen. In den nächsten Tagen wird die Webseite noch weiter ausgebaut. Wir hoffen, die Seite gefällt euch? Wenn ihr Anregungen, Meinungen oder Verbesserungsvorschläge habt, dann könnt Ihr sie uns gerne per Mail schicken.

30.03.2014

Radsportgruppe "Team Müritz" hat große Pläne

Runter von der Couch, rein in den Sattel. Die Radsportgruppe "Team Müritz" hat schliesslich große Pläne für die nahe Zukunft. Und Trainer Michael Massow verrät, warum er beim Radeln trotzdem nur selten ins Schwitzen kommt. [weiter]